Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis (Frühlings-Greiskraut)

Frühlings-Greiskraut

Frühlings-Greiskraut

Merkmale

Die Hauptblütezeit des Frühlings-Greiskraut (Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis) liegt im Frühjahr (April bis Juni), einzelne blühende Pflanzen können aber bis in den November zu sehen sein. Es wächst einjährig und erreicht Höhen zwischen 20 und 50 Zentimetern.

Vom Gewöhnlichen Kreuzkraut, mit dem es gemeinsam anzutreffen sein kann, lässt es sich durch seine deutlich größeren Blüten unterscheiden.

Frühlings-Greiskraut Habitus
Habitus des Frühlings-Greiskraut Ende April.
Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis
Links im Bild ist das Gewöhnliche Kreuzkraut (Senecio vulgaris) zu sehen.
Frühlings-Greiskraut verblüht
Verblühtes Frühlings-Greiskraut: Wie auch beim entfernt verwandten Löwenzahn hängen die Samen an Schirmchen und werden durch den Wind verbreitet.
Senecio leucanthemifolius Blatt
Junge Blätter von Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis können flaumig behaart sein.
Greiskraut Blütenknospen
Auch die Blütenknospen sind mit feinen Haaren überzogen.

Vorkommen

Das Frühlings-Greiskraut stammt ursprünglich aus Mittel- und Südosteuropa, in Asien reicht sein Verbreitungsgebiet bis in den Kaukasus. In Deutschland und weiteren mittel- und nordeuopäischen Ländern gilt es als eingebürgert.

Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis ist auf Äckern, in Wiesen, an Wegrändern, auf Böschungen und Dämmen sowie entlang von Autobahnen zu finden. An zusagenden Standorten kann es sich großflächig ausbreiten.

Frühlings-Greiskraut an Autobahn
Flächiger Bestand des Frühlings-Greiskraut an einer Autobahn Mitte April …
Frühlings-Greiskraut an Autobahn verblueht
… und ungefähr 6 Wochen später im verblühten Zustand.
Frühlings-Greiskraut am Wegrand
Frühlings-Greiskraut am Wegrand, rechts zu sehen sind die Blüten des Stinkenden Storchschnabel.
Greiskraut auf Bahndamm
Das Frühlings-Greiskraut auf einem Bahndamm. Hinten links ist eine Färberwaid (Isatis tinctoria) zu sehen.
Greiskraut in Friedhof
Das Frühlings-Greiskraut ist auch im urbanen Raum zu finden. Dieses Exemplar habe ich auf dem Mannheimer Hauptfriehof entdeckt.

Ist das Frühlings-Greiskraut giftig?

Ja, es enthält Pyrrolizidinalkaloide, wie auch weitere Greiskräuter.

Frühlings-Greiskraut im Garten
Das Frühlings-Greiskraut in meinem Garten: Es hat sich dort selbst niedergelassen.

Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis

Frühlings-Greiskraut

Kategorien: Blattbestimmung | Gelb & orange blühende Pflanzen | Neophyten |