• Blattbestimmung | Gelb & orange blühende Pflanzen |

Lapsana communis (Rainkohl)

Lapsana communis

Der Gewöhnliche oder Gemeine Rainkohl (Lapsana communis) kann bis zu einen Meter hoch werden. Er blüht von Mai bis September und wächst ein- oder zweijährig. Verwandtschaftliche Verhältnisse zu Blumenkohl oder Grünkohl bestehen nicht. Die zur Familie der Korbblütler zählende Art ist nah mit der Endivie und anderen Blattsalaten verwandt.

Lapsana communis

Ursprünglich verbreitet war der Rainkohl in Europa, Teilen Asiens und Nordafrika. Mittlerweile ist er auch in Australien, Nordamerika und einigen südamerikanischen Ländern anzutreffen.

Rainkohl

Lapsana communis ist an sonnigen bis halbschattigen Standorten zu finden. Er besiedelt Äcker, Gebüschsäume, Wälder, Wegränder und Gärten.

Gewöhnlicher Rainkohl

Lapsana communis

Lapsana communis

Lapsana communis

Lapsana communis

Lapsana communis

Lapsana communis

Verwandte Pflanzen: