• Blattbestimmung | Weiß blühende Pflanzen |

Tripleurospermum inodorum (Geruchlose Kamille)

Die Geruchlose Kamille (Tripleurospermum inodorum) blüht von Juni bis Oktober und lässt sich von der Echten Kamille durch den fehlenden Geruch unterscheiden. Sie enthält nur wenige ätherische Öle. Die einjährig wachsende Pflanze wird auch Falsche Strandkamille genannt.

Tripleurospermum inodorum

Das Verbreitungsgebiet dieser Kamille umfasst die meisten europäischen Länder und reicht in Asien bis nach China und in die Türkei. Sie besiedelt Äcker, Feldwege und Ruderalstellen.

Geruchlose Kamille

Tripleurospermum inodorum kann bis zu 50 Zentimeter hoch werden und wird von gerne von Wildbienen und Fliegen angeflogen.

Falsche Strandkamille

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Tripleurospermum inodorum

Verwandte Pflanzen: