• Blattbestimmung | Gelb & orange blühende Pflanzen |

Sonchus arvensis (Acker-Gänsedistel)

Sonchus arvensis

Die Knospen und oberen Blütenstiele der Acker-Gänsedistel (Sonchus arvensis) sind behaart. So lässt sie sich von der ähnlich aussehenden Rauen Gänsedistel (Sonchus asper) unterscheiden.

Acker-Gänsedistel

Die Acker-Gänsedistel wird zwischen 50 und 150 Zentimeter hoch. Sie wächst mehrjährig und blüht von Juli bis November. Zu finden ist sie auf Äckern, an Ufern, in Gräben und Dünen. Die hier gezeigten Bilder sind auf Borkum entstanden.

Sonchus arvensis

Das Verbreitungsgebiet von Sonchus arvensis umfasst Europa und erstreckt sich bis nach Russland, den Kaukasus und die Türkei. Sie wird gerne von Schwebfliegen angeflogen, die sie bestäuben.

Acker-Gänsedistel

Sonchus arvensis

Sonchus arvensis

Verwandte Pflanzen: