Kategorien
Blattbestimmung | Gelb & orange blühende Pflanzen | Neophyten |

Solidago canadensis (Kanadische Goldrute)

Kanadische Goldrute

Solidago canadensis
Solidago canadensis in meinem Garten, dort hat sie sich übrigens selbst angesiedelt und für viele Nachkommen gesorgt.

Merkmale

Die Kanadische Goldrute (Solidago canadensis) ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu zwei Meter hoch werden kann. Ihre kleinen gelben Blüten zeigt sie von Juli bis Oktober.

Sie verbreitet sich nicht nur durch Samen, sondern auch durch kurze Ausläufer und kann so flächig wachsen.

Solidago canadensis
Hinten rechts zu sehen ist Sanddorn, der sich ähnlich gerne unf fleißig vermehrt wie Solidago canadensis.

Vorkommen

Solidago canadensis stammt aus Nordamerika, gilt aber bei uns mittlerweile als heimische Art. Sie besiedelt Wegränder, lichte Wälder, Böschungen, Dämme, Schuttplätze und Äcker.

Mit sandigem und trockenenem Boden kommt die Goldrute bestens zurecht. Ein Teil der hier gezeigten Bilder sind in meinem Garten entstanden. Die dort wachsenden Pflanzen werden über einen Meter hoch, obwohl ich sie selten gieße und der Boden nährstoffarm ist.

Solidago canadensis

Lebensraum Goldrute

Als invasive, vermehrungs- und wuchsfreudige Art hat die Kanadische Goldrute nicht den besten Ruf. Zudem ist sie kein Bienenmagnet, nur wenige Wildbienen konnte ich an ihren Blüten beobachten. Deutlich häufiger werden ihre Blütenstände von kleinen und mittelgroßen Fliegen angeflogen. Die für das Ökosystem nicht weniger wichtig sind als die geliebten Bienen.

Von diesen Fliegen ernähren sich andere Tiere, wie zum Beispiel die Krabbenspinne und Weberknechte.

Krabbenspinne auf Goldrute
Weibliche Krabbenspinne zwischen den Blättern der Goldrute.
Wildbiene auf Goldrute
Von dieser mir nicht bekannten Wildbienen-Art konnte ich mehrere Exemplarre auf der Goldrute beobachten.
Wespe auf Goldrute
Auch Wespen ernähren sich von Blütenpollen und Nektar.
Goldrute Blätter
Weberknecht und Fliege auf den Blättern der Goldrute.
Weberkneckt auf Goldrute
Ein Weberknecht lauert auf Beute.
Igelfliege auf Goldrute
Goldrute mit Igelfliege (Tachina fera).

Solidago canadensis

Kanadische Goldrute
Kanadische Goldrute am Neckar in Mannheim. Rechts unten ist verblühter Rainfarn (Tanacetum vulgare) zu sehen.