• Blattbestimmung | Gelb & orange blühende Pflanzen | Heilpflanzen |

Hieracium pilosella (Kleines Habichtskraut)

Hieracium pilosella

Hieracium pilosella ist im Volksmund als Kleines Habichtskraut, Langhaariges Habichtskraut und Mausohr-Habichtskraut bekannt. Es zählt zur Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Hieracium pilosella

Das Kleine Habichtskraut blüht von Mai bis Oktober und wird zwischen 5 und 20 Zentimeter hoch. Es besiedelt sonnige Standorte mit mäßig feuchtem bis trockenem Boden. Zu finden ist es an Wegrändern, auf Schuttplätzen, in Trockenwiesen, Felsspalten und auf Mauern. Seine Blüten öffnet es nur tagsüber bei Sonnenschein. Es vermehrt sich durch Samen (generativ) und Ausläufer (vegetativ).

Hieracium pilosella

Dem Kleinen Habichtskraut werden schleimlösende, entzündungshemmende und wenn es wie Marihuana geraucht wird, auch entspannende Wirkungen zugeschrieben.

Kleines Habichtskraut

Hieracium pilosella

Hieracium pilosella

Hieracium pilosella

Hieracium pilosella

Hieracium pilosella

Verwandte Pflanzen: