Kategorien
Blattbestimmung | Rot & rosa blühende Pflanzen | Wildgemüse |

Trifolium pratense (Rot-Klee)

Rot-Klee, Wiesen-Klee

Merkmale

Rot-Klee oder Wiesen-Klee, wie Trifolium pratense auch genannt wird, ist eine mehrjährig wachsende Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte (Fabaceae). Durch seine zygomorphen Blüten, die von Mai bis September erscheinen können, lässt er sich leicht von den nicht verwandten Sauerklee-Arten unterscheiden.

Trifolium pratense wird, je nach Standort, zwischen 10 und 30 Zentimeter hoch.

Rot-Klee Blätter
Blätter des Rot-Klee Ende April.

Vorkommen

Das natürliche Verbreitungsgebiet des Rot-Klee liegt in Europa, wo er in den meisten Ländern heimisch ist. Es reicht bis in das tropische Asien (Indien) und nach Nordafrika. Als Futterpflanze gelangte er auch in andere Regionen, wie nach Nord- oder Südamerika.

Außer Wiesen besiedelt Trifolium pratense auch Weiden, Wegränder, Dämme und Böschungen. Er gedeiht am besten in voll- bis teilsonnigen Lagen, kann aber auch im Halbschatten überleben. Zeigt sich dort jedoch anfällig für den Befall mit Mehltau.

Rot-Klee Mehltau
Unter einem Baum wachsender Rot-Klee Ende April: Bereits an den jungen Blättern ist Mehltau zu sehen. Er hat mit dem Klee überwintert.
Rot-Klee am Wegrand
Rot-Klee am Wegrand. Links zu sehen sind die Blätter der verwandten Bastard-Luzerne (Medicago sativa ssp. varia).

Verwendung

Aufgrund seines hohen Eiweißgehalts wird der Rot-Klee als Nahrungspflanze angebaut – für Mensch und Tier. Mit Rot-Klee-Sprossen zum Beispiel lassen sich Salate vitaminreich aufpeppen.

Lebensraum Rot-Klee

Außer den bestäubenden Insekten, wie Hummeln, Bienen und Schmetterlingen, bietet Trifolium pratense noch weiteren Tieren Nahrung und Unterschlupft. Weichwanzen und Blattläuse ernähren sich von seinem Pflanzsaft. Marienkäfer jagen auf ihm nach Blattläusen.

Rote Weichwanze auf Rot Klee
Eine Rote Weichwanze (Deraeocoris ruber) sitzt auf dem Blatt des Rot-Klee.
Weichwanze und Marienkäfer auf Rot Klee
Rote Weichwanze (links) und Asiatischer Marienkäfer (Harmonia axyridis) auf dem Blütenstand des Rot-Klee.
Marienkäfer auf Rotklee
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata) auf einem Rot-Klee-Blatt.

Wiesen-Klee

Trifolium pratense

Rot-Klee

Trifolium pratense

Rotklee

Wiesenklee

Trifolium-pratense

Trifolium-pratense

Trifolium-pratense