Kategorien
Blattbestimmung | Gelb & orange blühende Pflanzen | Heilpflanzen |

Agrimonia eupatoria (Kleiner Odermennig)

Kleiner Odermennig, Gewöhnlicher Odermennig, Gemeiner Odermennig

Kleiner Odermennig

Merkmale

Die Gattung Agrimonia zählt zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) und beinhaltet ungefähr 15 Arten.

Der Kleine oder Gemeine Odermennig (Agrimonia eupatoria) kann über einen Meter hoch werden. Er mag sonnige Standorte und ist an Wegrändern, auf Böschungen und in Halbtrockenwiesen zu finden. Seine Inhaltsstoffe wirken lindernd bei Halsentzündungen.

Odermennig am Wegrand

Odermennig Blätter

Agrimonia eupatoria

Odermennig Brommbeere Nelkenwurz
Dieser Odermennig befindet sich in rosiger Gesellschaft. Links zu sehen ist die stachelige Frucht einer Nelkenwurz, die großen Blätter gehören zur Brombeere. Beide Arten sind ebenfalls Rosengewächse.