• Blattbestimmung | Blau & lila blühende Pflanzen | Bunte und mehrfarbige Blüten Rot & rosa blühende Pflanzen |

Echium vulgare (Blauer Natternkopf)

Echium vulgare

Der Blaue Natternkopf (Echium vulgare) ist mit dem Borretsch verwandt. Er kann bis zu 80 Zentimeter hoch werden und blüht von Juni bis August. Weitere Namen: Gemeiner Natternkopf oder Natterkopf.

Natternkopf

Zu finden ist das Raublattgewächs (Boraginaceae) an Wegrändern, in Trockenwiesen, Steinbrüchen oder Unkrautfluren.

Der Natternkopf verträgt trockenen, durchlässigen, mineralischen bis sandigen Boden. Sein Verbreitungsgebiet reicht von Europa bis Russland und in die Türkei. In Nordamerika, Neuseeland, Australien und Südafrika gilt er als eingeschleppt.

blauer natternkopf echium vulgare

Verwandte Pflanzen: