• Braun & grün blühende Pflanzen | Weiß blühende Pflanzen | Wildgemüse |

Silene vulgaris (Taubenkropf-Leimkraut)

Silene vulgaris

Die Gattung Silene zählt zur Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae) und beinhaltet mehrere über 100 Arten. Einige davon sind umgangssprachlich als Leimkräuter oder Lichtnelken bekannt. Wie zum Beispiel Silene vulgaris, das heimische Taubenkropf-Leimkraut. Es wird auch als Aufgeblasenes Leimkraut bezeichnet.

Taubenkropf-Leimkraut

Das Taubenkropf-Leimkraut ist auf Äckern, in Wiesen und an Wegrändern sowie an Böschungen in häufig sonnigen und eher trockenen Lagen zu finden. Es kann bis zu 50 Zentimeter hoch werden und blüht von Mai bis August. Da es trockenheitsverträglich ist, eignet es sich gut für den Steingarten.

Seine vor allem während der Abend- und Nachtstunden duftenden Blüten werden durch Nachtfalter bestäubt. Silene vulgaris ist essbar, die jungen Blätter können wie Spinat zubereitet werden.

Silene vulgaris

Silene vulgaris

Silene vulgaris

Silene vulgaris

Verwandte Pflanzen: