Polycarpon tetraphyllum (Vierblättriges Nagelkraut)

Das Vierblättrige Nagelkraut (Polycarpon tetraphyllum) kann einjährig oder mehrjährig wachsen, bis zu 20 Zentimeter hoch werden und zählt zur Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae).

Sein natürliches Verbreitungsgebiet umfasst viele europäische Länder, einige Staaten in Südamerika sowie Nordafrika und Westasien. Als eingeschleppte Art kommt es auch in anderen Regionen vor, in Nordamerika oder Australien (Verbreitungskarte).

Polycarpon tetraphyllum

Im nicht blühenden Zustand sieht das Vierblättrige Nagelkraut der Vogelmiere ähnlich, mit der es verwandt ist und auch gemeinsam wachsend anzutreffen sein kann.

Polycarpon tetraphyllum besiedelt Wege, Wegränder und wächst zwischen Pflastersteinen oder an Hauswänden.

Vierblättriges Nagelkraut

Die Blütezeit kann von März bis September dauern.

Nagelkraut vor Hauswand

Kategorien: Mauern & Treppen | Wegrand | Weiß blühende Pflanzen |