• Giftpflanzen | Rot & rosa blühende Pflanzen |

Papaver rhoeas (Klatsch-Mohn)

Papaver rhoeas

Der Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas) ist in Asien, Europa und Nordafrika heimisch. Er besiedelt Wiesen, Schuttplätze, Wegränder oder Getreidefelder. Gelegentlich lässt er sich auch in Gärten nieder. Seine Blütezeit dauert von Mai bis Juli.

Papaver rhoeas

Die auch als Mohnblume oder Klatschrose bekannte Pflanze wächst ein- bis zweijährig und ist leicht giftig.

Papaver rhoeas wird, je nach Standort, zwischen 20 und 80 Zentimeter hoch.

Verwandte Pflanzen: