• Blattbestimmung | Braun & grün blühende Pflanzen |

Equisetum arvense (Acker-Schachtelhalm)

Der Acker-Schachtelhalm (Equisetum arvense) ist als Garten-Unkraut gefürchtet, da er sich durch seine unterirdischen Ausläufer schnell ausbreiten kann. Er besiedelt nicht nur Äcker, sondern ist auch auf Böschungen, in Feuchtwiesen und sogar in sumpfigen Regionen zu finden. Sein Verbreitungsgebiet umfasst Asien, Europa und Nordamerika.

Equisetum arvense

Equisetum arvense kann bis zu 50 Zentimeter hoch werden. Die Schachtelhalme zählen nicht zu den Blütenpflanzen, sie verbreiten sich durch Sporen, wie auch die nicht mit ihnen verwandten Farne.

Acker-Schachtelhalm

Equisetum arvense

Equisetum arvense