• exotisch |

Erysimum hieraciifolium (Ruten-Schöterich)

manchmal bin ich mir selbst nicht sicher, welche pflanzen ich hier unter der bezeichnung „unkraut“ führen soll. wie z. b. beim ruten-schöterich (erysimum hieraciifolium). der erfreut uns nämlich schon seit jahren mit seinen zierlichen gelben blüten. es kann sich aber keiner nicht erinnern, dieses gewächs jemals ausgepflanzt zu haben.

die zur familie der kreuzblütler (brassicaceae) zählende wildstaude ist sehr anpassungsfähig und wächst sowohl im halbschatten, als auch in der sonne. verwandt ist sie mit dem goldlack (erysmium cheiri).

Verwandte Pflanzen: