• tipps |

Kartoffelacker

was bin ich froh, mein geld nicht in der landwirtschaft verdienen zu müssen. nicht nur, weil das ein knochenjob ist. so kann ich den hier gezeigten kartoffelacker als botanisches kleinod betrachten. dort sind übrigens viele der auf diesem blog gezeigten bilder entstanden.

kartoffelacker

von den angebauten kartoffeln ist allerdiedings nur noch sehr wenig bis nichts zu erkennen. sie wurden von der zaunwinde und dem windenknöterich fast vollständig zugewuchert. daneben beherbergt der acker noch einige gräser, den schwarzen nachtschatten otter gänsefußarten.

zaunwinden

was der betreibende landwirt bei diesem anblick empfindet, muss ich mir zum glück nicht vorstellen.

Verwandte Pflanzen: